Elektromobilität - Sauberle unterwegs mit Watt und Volt 

Abgasfreie und saubere Elektromobilität ist zurzeit in aller Munde, doch wie können Gewerbebetriebe, Privatleute oder Pendler die E-Power richtig auf die Straße bringen?
Mit einer Studie zu kommunalen Elektromobilitätskonzepten möchte der GVV Raum Bad Boll genau das untersuchen und im Anschluss einzelne "Sauberle-Ideen" umsetzen.
Noch bis Ende 2018, denn bis dahin läuft das Projekt, geht es beim Thema E-Mobilität also mit voller Energie voraus. Informieren Sie sich oder wirken Sie aktiv mit!


Um die Bedürfnisse und Interessen der potentiellen Nutzer zu analysieren, wurde die Internetseite www.Sauberle.info erstellt. Auf dieser Seite werden zu den drei Themenbereichen (Gewerbebetriebe, Privatleute, Berufspendler) jeweils Erfolgsmodelle anderer Städte und Gemeinden vorgestellt. Die Bürger des Gemeindeverwaltungsverbands sind dazu aufgerufen, diese Erfolgsmodelle mit Kommentaren unter den Beiträgen zu bewerten. Hierbei ist Ihre persönliche Einschätzung der Anwendbarkeit dieser Modelle im Verbandsgebiet besonders wichtig.

Alle Informationen finden Sie online unter: www.sauberle.info

Back to Top