Steuern, Gebühren und Hebesätze

der Verbandsgemeinden

 
 

Welche Steuern, Gebühren und Hebesätze gelten in den sechs Mitgliedsgemeinden des Gemeindeverwaltungsverbands Raum Bad Boll?

 

Sie können Steuern, Beiträge und Gebühren überweisen. Wir buchen Ihnen die jeweiligen Beträge aber auch gerne von Ihrem Konto ab, wenn Sie uns dazu ein SEPA-Basislastschriftmandat geben.

 

 Aichelberg und Bad Boll

Aichelberg

Grundsteuer A 540 %  
Grundsteuer B 520 %  
Gewerbesteuer 400 %  
Wasserverbrauch* 3,00 €/m³ 
Grundgebühr* Wasserzähler 1,50 €/Monat
Schmutzwasser 2,67 €/m³
Niederschlagswasser 0,34 €/m²

 

 

Bad Boll

Grundsteuer A 370 %  
Grundsteuer B 450 %  
Gewerbesteuer 375 %  
Wasserverbrauch* 2,90 €/m³ 
Grundgebühr* Wasserzähler 1,43 €/Monat
Schmutzwasser 2,98 €/m³
Niederschlagswasser 0,44 €/m²

 

Stand: 01/2022 (Angaben ohne Gewähr)

 

 Dürnau und Gammelshausen

Dürnau

Grundsteuer A 400 %  
Grundsteuer B 400 %  
Gewerbesteuer 360 %  
Wasserverbrauch* 2,15 €/m³ 
Grundgebühr* Wasserzähler 2,00 €/Monat
Schmutzwasser 2,78 €/m³
Niederschlagswasser 0,30 €/m²

 

 

Gammelshausen

Grundsteuer A 490 %  
Grundsteuer B 490 %  
Gewerbesteuer 400 %  
Wasserverbrauch* 2,95 €/m³ 
Grundgebühr* Wasserzähler 2,00 €/Monat
Schmutzwasser 2,20 €/m³
Niederschlagswasser 0,29 €/m²

 

Stand: 01/2022 (Angaben ohne Gewähr)

 

 Hattenhofen und Zell u. A.

Hattenhofen

Grundsteuer A 380 %  
Grundsteuer B 380 %  
Gewerbesteuer 360 %  
Wasserverbrauch* 2,33 €/m³ 
Grundgebühr* Wasserzähler 2,00 €/Monat
Schmutzwasser 3,27 €/m³
Niederschlagswasser 0,47 €/m²

 

 

Zell u. A.

Grundsteuer A 350 %  
Grundsteuer B 380 %  
Gewerbesteuer 360 %  
Wasserverbrauch* 1,80 €/m³ 
Grundgebühr* Wasserzähler 2,00 €/Monat
Schmutzwasser 3,05 €/m³
Niederschlagswasser 0,28 €/m²

 

Stand: 01/2022 (Angaben ohne Gewähr)

 
 

Zusatzinformation Wassergebühren

Die Ablesung der Wasserzählerstände findet jährlich im Dezember statt. Ihre Wasser-/Abwasserabrechnung erhalten Sie bis spätestens März des nächsten Jahres. Nähere Informationen zu den Wassergebühren/-beiträgen entnehmen Sie bitte der Wasserversorgungssatzung der jeweiligen Mitgliedsgemeinde. Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne zur Verfügung.

 

* zzgl. 7 % MwSt, Angaben der Grundgebühr für einen haushaltsüblichen Hauptwasserzähler mit 2,5 Qn / Q3 4



Zusatzinformation Abwassergebühren

Niederschlagswassergebühr

Die Niederschlagswassergebühr wird auf Regenwasser erhoben, welches über bebaute oder versiegelte Flächen in die Kanalisation gelangt.
Informationen zur Niederschlagswassergebühr finden Sie auch in unserem Merkblatt.


Merkblatt herunterladen

 

Mitteilung von Flächenänderungen
Wenn sich Änderungen bei Ihren gebührenpflichtigen Flächen ergeben, sind Sie verpflichtet, uns diese Änderungen mitzuteilen. Füllen Sie dazu bitte unser Formular zur Anpassung der gebührenpflichtigen Flächen aus uns senden Sie es uns zu.
 

Formular herunterladen

 

Weiterer Steuern, Beiträge und Gebühren

Informationen zu den Kindergartengebühren, den Friedhofsgebühren, der Hundesteuer sowie zu allen weiteren Gebühren und Beiträgen erhalten Sie in den jeweiligen Satzungen Ihrer Gemeinde. Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne zur Verfügung.